Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Wo jetzt weiter gefeiert wird...

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Carnaval 2016

Wo jetzt weiter gefeiert wird...

Der Aschermittwoch markiert nicht überall das Ende des Karnevals. Mancherorts geht es erst jetzt so richtig los.



Santa Cruz’ Karnevalskönigin 2016 heißt Cecilia Navarro Arteaga. Sie präsentierte ein Fantasiekostüm von Daniel Pages mit demTitel „Arena blanca del desierto“ (Weißer Wüstensand) in Gold und Weiß.
Fotogalerie© Moisés Pérez
Santa Cruz’ Karnevalskönigin 2016 heißt Cecilia Navarro Arteaga. Sie präsentierte ein Fantasiekostüm von Daniel Pages mit demTitel „Arena blanca del desierto“ (Weißer Wüstensand) in Gold und Weiß.
10.02.2016 - Kanarische Inseln -
Der Karneval in der Hochburg Santa Cruz de Tenerife hat am vergangenen Wochenende seinen Zenit überschritten. Mit der Wahl von Cecilia Navarro zur Karnevalskönigin 2016 am 3. Februar fiel der Startschuss für die tollen Tage. 
Nun ist das erste „wilde“ Wochenende bereits vorbei. Der Karneval am Tag, der vor einigen Jahren mit großem Erfolg eingeführt wurde, belebte am ersten Karnevalssonntag die Hauptstadt. Rund 190.000 Menschen – ein neuer Rekord – feierten und tanzten ab mittags durch die Stadt. Von mehreren Bühnen erklang Livemusik, und die Stimmung war großartig.
Bei Redaktionsschluss bereiteten sich die Karnevalsgruppen in Santa Cruz auf den großen Coso, den berühmten Karnevalszug am Faschingsdienstag vor, der den Höhepunkt des Karnevals markiert.
Am Aschermittwoch wird in Santa Cruz und vielen anderen Narrenhochburgen dann die Sardine zu Grabe getragen und das Ende des Karnevals ausgiebig beweint. Doch danach ist das Fest noch lange nicht zu Ende. Am darauffolgenden Wochenende wird nochmal kräftig auf die Pauke gehauen. 
In der Narrenbastion Puerto de la Cruz wurde am 4. Februar ebenfalls die Karnevalskönigin gewählt. Dulce María Quintero Real trug ein Kostüm von Designer Alfonso Baute mit dem Titel „Mágicamente en Rio“.
In Puerto de la Cruz und in anderen Gemeinden im Norden von Teneriffa wird am zweiten Februarwochenende der Karneval noch einmal voll ausgekostet. Wenn in diesen Orten dann die bunten Lichter in der Nacht ausgehen, beginnt in anderen Gemeinden – den bekannten „Nachzüglern“ – erst der Karneval. Es gibt also auch im März noch Gelegenheit, sich zu verkleiden und ins Getümmel zu stürzen. Wann und wo, erfahren Sie aus der Wochenblatt-Karnevalsübersicht:

Santa Cruz de Tenerife
Mi., 10.2., 21.00 Uhr: Bestattung der Sardine. Anschließend Tanz zu Livemusik.
Fr., 12.2., 18.00 Uhr: Kinder-Karnevalszug vom Parque García Sanabria aus.
Sa., 13.2., ab 13.00 Uhr: „Carnaval de Día“ – Santa Cruz feiert Karneval für die ganze Familie.

Las Palmas de Gran Canaria
Alle Veranstaltungen finden im Parque Santa Catalina statt.
Fr., 12.2., 21.00 Uhr: Wahl der Karnevalskönigin. Ab 23.00 Uhr: Tanz.
Sa., 13.2., 17.00 Uhr: Karnevalszug „Carnaval al Sol“ entlang der Promenade von Las Canteras. 21.00 Uhr: Vorausscheidung der „Gala Drag Queen“. Ab 23.00 Uhr: Tanz.
So., 14.2., 20.00 Uhr: Wettbewerb der Körperbemalung.
Di., 16.2., 19.00 Uhr: „Gala de la integración“, ein Karnevalsfest speziell für behinderte Menschen.
Fr., 19.2., 21.00 Uhr: „Gala Drag Queen“. Dieser Wettbewerb übertrifft mit seinem Erfolg schon seit einigen Jahren die Wahl der Königin. Die freizügige, freche Show, bei der sehr viel Haut gezeigt wird, ist über die Inselgrenzen hinaus bekannt. Befreit von sozialen Zwängen und Tabus treten die Kandidaten in den verrücktesten und gewagtesten Kostümen und auf schwindelerregenden Plateauschuhen auf. Ab 23.00 Uhr: Tanz. 
Sa., 20.2., 17.00 Uhr: Großer Karnevalszug durch die Stadt. Ab 23.00 Uhr: Tanz.
So., 21.2., 18.00 Uhr: „Beerdigung der Sardine“.


Puerto de la Cruz
Mi., 10.2., 20.00 Uhr: Empfang der Düsseldorfer Karnevalsabordnung im Rathaus. 21.30 Uhr: Trauerzug der Sardine durch die Stadt (ab Avenida de Colón bis zum Fischerhafen). Ab 23.30 Uhr: Tanz.
Do., 11.2., 20.00 Uhr: Empfang der Karnevalsabordnungen aus Duisburg, Vechta und Eschborn im Rathaus.
Fr., 12.2., 22.00 Uhr: „Mascarita ponte Tacón“ (Hindernislauf für Männer in Plateauschuhen) mit Ziel an der Plaza del Charco. Abends DJ Party und Tanz rund um die Plaza. 
Sa., 13.2, ab 16.00 Uhr.: Großer Karnevalszug ab Avenida de Colón.
So. 14.2., 15.00-19.00 Uhr: Tanz rund um die Plaza del Charco.


La Orotava
Mi., 10.2., 19.00-21.30 Uhr: Trauerzug von „San Crispín“ als symbolisches Ende des Karnevals (von Plaza del Quinto Centenario über C/Tomás Calamita, Avda. de Canarias, C/ Calvario, C/Carrera Escultor Estévez, C/San Agustín bis Plaza de la Constitución). Gegen 21.30 Uhr wird die Figur aus Pappmaché verbrannt.
Sa., 13.2., 22.00 Uhr: Karnevalstanz „Baile de Piñata“ zu Livemusik auf der Plaza San Juan Bautista.


Los Realejos
10.2., 20.00 Uhr: Verbrennung der Karnevalsfigur „Rascayú“ und Karnevalstanz der lustigen Witwen (Plaza de San Agustín).


Tacoronte
Fr., 19.2., 21.00 Uhr: Gala zur Wahl der Karnevalskönigin auf der Plaza de la Estación mit Auftritten verschiedener Karnevalsgruppen.
Sa., 20.2.: Karneval am Tag rund um die Plaza de la Estación. 10.00-16.00 Uhr: Unterhaltung für Kinder in einem Kinder-Park mit Hüpfburgen etc. 12.00 Uhr: Karnevalszug der Kinder. 15.00 Uhr: Kostümwettbewerb für Haustiere. Ab 16.00 Uhr: Auftritte verschiedener Karnevalsgruppen. Ab 22.30 Uhr: Tanz zu Livemusik.
So., 21.2., 11.00 Uhr: Oldtimer- und Classic Car-Ausstellung auf der Plaza del Cristo und anschließend Fahrt durch die Stadt. Ab 16.00 Uhr: Großer Karnevalszug durch die Stadt mit vielen Karnevalsgruppen. Anschließend Tanz zu Livemusik auf der Plaza de la Estación.
Mo. 22.2., 17.00 Uhr: Spaß und Spiel für Kinder auf der Plaza de la Estación. Ab 21.00 Uhr: Bestattung der Sardine (Trauerzug von La Estación bis T-Gas, Fundación Quesada Sánchez, Carretera Tacoronte- Tejina bis La Estación. Anschließend Sardinenessen „Sardinada“ und Tanz zu Livemusik.
Kostenfreies Parken ist während des Karnevals im 2. und 3. Stock des Mercado Municipal sowie hinter dem Rathaus möglich.


Los Cristianos
In Los Cristianos findet der Karneval vom 27. Februar bis 7. März statt. 
Ein Programm des Ablaufs und der einzelnen Veranstaltungen lag bei Redaktionsschluss noch nicht vor.


Los Gigantes
Im Küstenort Los Gigantes bei Santiago del Teide wird vom 19. bis 22. Februar Karneval gefeiert. Auch hier fehlte bei Redaktionsschluss ein Programm mit Angaben zu Uhrzeiten. 
Einige Termine standen jedoch schon fest: 
Fr., 19.2.: Wahl der Karnevalskönigin.
Sa. 20.2.: Karnevalsfest für Kinder.
So., 21.2.: Großer Karnevalszug.
Mo., 22.2.: Bestattung der Sardine.


Maspalomas
Sofern nichts anderes angegeben ist, finden die Veranstaltungen des Karnevals im CC Yumbo statt.
Fr., 19.2., 21.00 Uhr: Eröffnungsveranstaltung des Karnevals. 22.30 Uhr: „Mogollón“ (Karnevalstanz).
Sa., 20.2., 21.00 Uhr: Wahl der Karnevalskönigin. Ab 22.30 Uhr: „Mogollón“.
So., 21.2., 17.00 Uhr: Kinder-Karneval unter dem Motto „Alice im Maskenland“. 19.00 Uhr: Wahl der Kinder-Karnevalskönigin.
Mo., 22.2., 19.00 Uhr: Barrierefreier Karneval.
Di., 23.2., 19.00 Uhr: Tanz-Workshops. 21.00 Uhr: Gala „a todo ritmo“. 22.30 Uhr: Vorauswahl zur Wahl der Drag Queen.
Mi., 24.2., 20.00 Uhr: Auftritt der Murgas. 21.00 Uhr: Wahl der Seniorenkönigin.
Do., 25.2., 21.00 Uhr: Gala zur Wahl der Drag Queen. Ab 23.00 Uhr: „Mogollón“.
Fr., 26.2., 12.00 Uhr: Rettung der Sardine (Strand Maspalomas und Playa del Inglés). 21.00 Uhr: Karnevalsgala für Touristen. Ab 23.00 Uhr: „Mogollón“.
Sa., 27.2., ab 17.00 Uhr: Karnevalszug durch Playa del Inglés.
So., 28.2., 14.00 Uhr: Karneval am Strand (CC Anexo II, Playa del Inglés). 20.30 Uhr: Bestattung der Sardine mit Feuerwerk.


Santa Cruz de La Palma
Fr., 12.2., 21.00 Uhr: Bestattung der Sardine mit Trauerzug. Anschließend Tanz.
Sa., 13.2., 12.00 Uhr: Kinder-Karneval auf der Calle Real. 21.00 Uhr: Tanz zu Livemusik auf dem Karnevalsgelände. 
So., 14.2., 17.00 Uhr: Kinder-Karneval auf dem Karnevalsgelände.






Leserbrief zu Artikel Wo jetzt weiter gefeiert wird... schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias