Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Filmabende im Haus Michael

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Filmabende im Haus Michael





24.02.2016 - Teneriffa -
Im Rahmen der Filmabende im Haus Michael wird am Donnerstag, dem 25. Februar um 17.00 Uhr der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ – eine französische Multikulti-Filmkomödie des Regisseurs und Drehbuchautors Philippe de Chauveron gezeigt. 
Erzählt wird die Geschichte des konservativen Ehepaars Claude und Marie Verneuil, das allmählich an der Partnerwahl seiner Töchter, die allesamt Männer aus anderen Kulturkreisen heiraten, verzweifelt.
Der Eintritt ist frei – Getränke gibt es zu den üblichen Preisen im Haus Michael. 
Als letzten Film in dieser Saison zeigt das Haus Michael am Donnerstag, dem 10. März um 17.00 Uhr die Komödie „Man lernt nie aus“.

Kostenlose Filmkärtchen, die einen Sitzplatz garantieren, erhalten Sie bei den Veranstaltungen im Haus Michael bzw. zu den Öffnungszeiten in San Telmo (Mo. - Fr. 11-13 Uhr Sakristei) und nach den Gottesdiensten.





Leserbrief zu Artikel Filmabende im Haus Michael schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias