Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Festival der Weltkulturen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Im Mercadillo de Puntagorda

Festival der Weltkulturen





Archivbild der Erstausgabe des Festivals 2015
Fotogalerie
Archivbild der Erstausgabe des Festivals 2015
13.04.2016 - La Palma -
Zum zweiten Mal findet in Puntagorda auf La Palma ein gastronomisch-kulturelles Fest der Kulturen statt. Mit freiem Eintritt zu allen Veranstaltungen bietet dieses besondere Fest Besuchern Gelegenheit, fremde Kulturen aus so unterschiedlichen Ländern wie dem Senegal, Kolumbien, Japan, Syrien kennenzulernen.

Programm:
Sa., 30. April, 15.00 Uhr: Eröffnung der Messe mit gastronomischen Kostproben aus dem Senegal, Japan, der Westsahara, Syrien, Äquatorialguinea und Kolumbien. 15.30 Uhr: Showcooking von Imad Atli (syrische Spezialitäten). Ausstellung von Bonsais. 16.30 Uhr: Workshops z. B. afrikanische Tänze und Perkussion oder traditionelle Kleidung in der Westsahara. Kinder können in einem Workshop lernen, afrikanische Zöpfe zu flechten oder Masken herzustellen. 18.00 Uhr: Tee-Zeremonie der Jaima der Westsahara. 19.30 Uhr: Konzert der Band „Red Beard“ (Folkrockband). 21.00 Uhr: Konzert der „Hermanos Thioune“ (Fusion traditionell senegalesischer Musik mit Jazz und Blues). 
So., 1. Mai, 11.00 Uhr: Gastronomische Kostproben aus Mexiko, Venezuela, Bolivien, Deutschland, Italien, Asturien und Kuba. 11.00 Uhr: Capoeira-Workshop und Vorführung dieser traditionsreichen brasilianischen Sportart. 12.00 Uhr: Traditionelle Tänze aus Bolivien, aufgeführt von der „Asociación Cultural Raíces Bolivianas“. 12.15 Uhr: Konzert der Gruppe „Kasa Libre“ (Folk, Ethno). 13.00 Uhr: Konzert von Totó Noriega „Celebrando Buenavista Social Club“.





Leserbrief zu Artikel Festival der Weltkulturen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias