Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Wanderfestival im Juli

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

64 Touren für Familien, Freizeitwanderer und erfahrene Wanderer

Wanderfestival im Juli





Ende Mai wurde das Festival vorgestellt.
Fotogalerie© Cabildo de La Palma
Ende Mai wurde das Festival vorgestellt.
08.06.2016 - La Palma -
Zum achten Mal findet diesen Sommer auf La Palma das „Festival de Senderismo y Montaña“ statt, das 2016 erstmals nicht im August, sondern schon im Juli stattfindet, um die Sommerurlaubssaison besser auszunutzen, wie der Leiter des Inseltourismus­amtes Jordi Pérez erläuterte. Außerdem wird das Festival von drei auf zehn Tage verlängert, wodurch auch die Zahl der angebotenen Touren von 22 auf 64 wächst. 
Vom 1. bis 10. Juli wird La Palma zur Wanderinsel und in den drei Stützpunkten des Festivals – Breña Baja, Los Llanos de Aridane und Fuencaliente – jeweils eine „Plaza del Sendista“ eingerichtet.
Da das Event in diesem Jahr neben erfahrenen Wanderern auch nicht so ausdauernde Freizeitwanderer und Familien anspricht, wurden die 64 Touren in diese drei Sparten aufgeteilt. Familienwanderer haben ihre Basis in Fuencaliente, Freizeitwanderer in Los Cancajos und Bergwanderer in Puerto Naos. Die Familienwanderungen mit einer Dauer von zwischen zweieinhalb und vier Stunden sind dazu gedacht, die ganze Familie an dem Erlebnis der Landschaften La Palmas teilhaben zu lassen und demnach so ausgesucht, dass auch Kinder ab fünf Jahren daran teilnehmen können. Die Wanderungen für Freizeitwanderer haben einen etwas höheren Schwierigkeits-
­grad, und die Touren für erfahrene Wanderer sind erheblich länger, und es sind teils große Höhenunterschiede zu bewältigen.
Die einzelnen Touren sind auf der Website walkingfestivallapalma.com beschrieben, über die man sich auch anmelden kann.






Leserbrief zu Artikel Wanderfestival im Juli schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias