Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Doppelter Sonnenuntergang

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Sommersonnenwende im Pyramidenpark in Güímar

Doppelter Sonnenuntergang





Fotogalerie
08.06.2016 - Teneriffa -
Das Völkerkundemuseum „Pirámides de Güímar“ im Süden Teneriffas feiert jedes Jahr die Sommersonnenwende mit einem besonderen Programm. Am Dienstag, dem 21. Juni ab 18.45 Uhr sind alle Interessierten willkommen, die Sonnenwende im Pyramidenpark mitzuerleben. Das Museum öffnet die Türen zu einer kos­tenlosen Besichtigung des Hauptbereichs.
Forscher des Astrophysikalischen Instituts der Kanaren haben festgestellt, dass die Ausrichtung der Pyramiden mit astronomischen Ereignissen in Verbindung steht. Die Hauptachsen der Pyramiden sind auf die Sommer- und Wintersonnenwende ausgerichtet. Am 21. Juni sieht man von der Hauptachse des Parks aus den Punkt, an dem die Sonne zur Sonnenwende untergeht. Außerdem kann man auf dieser Achse das Phänomen des sogenannten „doppelten Sonnenuntergangs“ beobachten: Die Sonne verschwindet zuerst komplett hinter dem Berg und erscheint dann wenige Minuten später teilweise noch einmal, um erst dann endgültig unterzugehen.
Voraussetzung für die Beobachtung ist natürlich klare Luft ohne Bewölkung. Den Besuchern werden spezielle Schutzbrillen zur Verfügung gestellt. 
Die Teilnahme ist zwar kostenlos, angesichts des großen Interesses wurde die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Kostenlose Eintrittskarten gibt es (maximal vier Karten pro Person) an der Rezeption des Pyramiden-Museums. Weitere Infos gibt es unter Tel. 922 514 510 oder auf der Website www.piramidesdeguimar.es





Leserbrief zu Artikel Doppelter Sonnenuntergang schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias