Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Die Schlacht um Santa Cruz

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein Termin zum Vormerken

Die Schlacht um Santa Cruz





06.07.2016 - Teneriffa -
Am 22. Juli wird in Santa Cruz de Tenerife von mehreren Dutzend Laiendarstellern die Schlacht vom 25. Juli 1797 nachgestellt, in der die britischen Truppen unter Admiral Horatio Nelson vergeblich versuchten, die Stadt einzunehmen.
Auf der Insel ist diese Schlacht als „La Gesta“ (Die Heldentat) bekannt, und seit 2008 inszeniert ein Verein geschichtsbegeisterter Insulaner, genannt „Asociación histórico-cultural Gesta 25 de Julio de 1797“, diese Schlacht als Theaterschauspiel. 
Bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.00 Uhr wird im Gebiet der Kirche La Concepción und in der Calle La Noria die Landung der feindlichen Truppen inszeniert und die legendäre Schlacht nachgestellt, wobei mit Kanonen und Vorderladern auf den Feind geschossen wird.
An der Inszenierung werden dieses Jahr über 60 Darsteller beteiligt sein. Schließlich wird die Szene, in der sich Admiral Nelson General Antonio Gutiérrez ergibt, auf der Plaza de La Candelaria nachgestellt.
Über www.lagesta.net kann ein Werbespot für das Schauspiel angeschaut werden.





Leserbrief zu Artikel Die Schlacht um Santa Cruz schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias