Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Temudas Fest

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Nancy Herrera singt Bizets Carmen

Temudas Fest





06.07.2016 - Gran Canaria -
Seit 1996 findet in Las Palmas das Theater-, Musik- und Tanzfestival statt, bei dem Gruppen und Künstler aus den verschiedensten Teilen der Welt ihre neuesten Arbeiten präsentieren. Hauptveranstaltungsort ist der Park Santa Catalina, doch gibt es auch viele Aufführungen an unterschiedlichen Orten der Stadt, wie zum Beispiel im Viertel La Puntilla, auf der Plaza de Santa Ana, dem Paseo de Las Canteras oder im Park Juan Pablo II. Besonders imposant ist die außergewöhnliche Kulisse des Containerhafens an der Muelle de la Luz. Am 16. Juli um 22 Uhr singt hier die aus Venezuela stammende Mezzosopranistin Nancy Herrera Stücke aus Georges Bizets Carmen. Mit dabei sind ihre Künstlerkollegen Enrique Sánchez Ramos (Bariton), Raia Natcheva (Mezzosopran) und Maite Robaina (Sopran). Den musikalischen Rahmen liefern an diesem außergewöhnlichen Aufführungsort die Musiker und Chorsänger des Philharmonischen Orchesters Gran Canaria unter der Leitung von Rodrigo Tomillo. 
Weitere Informationen und eine Programmübersicht finden Sie auf der Website http://lpatemudasfest.com
Eintritt: 12 Euro
Kartenvorverkauf: www.entrees.es






Leserbrief zu Artikel Temudas Fest schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias