Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Fest der Herzen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Tradition in Tejina

Fest der Herzen





Fotogalerie© Moisés Pérez
24.08.2016 - Teneriffa -
Die „Fiesta de los Corazones“, das Fest der Herzen in Tejina, ist eine ebenso traditionelle und beliebte Veranstaltung der Einheimischen wie auch ein durchaus für Besucher sehenswertes Event. Schon 1904 soll dieses Fest gefeiert worden sein, und die Tejineros pflegen ihre Tradition mit Hingabe.
Am letzten Sonntag im August feiert die zu La Laguna gehörende Ortschaft ihren Schutzpatron San Bartolomé mit dem Fest der Herzen – Fiesta de los Corazones. Alljährlich versuchen die verschiedenen Vereine, sich in der Anfertigung der zum Großteil aus Feldfrüchten, Blumen und Brotteig bestehenden überdimensionalen Herzen zu übertreffen. Die Arbeit beginnt am Tag vor dem Fest, und die Anfertigung der Herzen dauert meist die halbe Nacht hindurch.

Festprogramm:
Samstag, 27. August, 23.00 Uhr: Feuerwerk.
Sonntag, 28. August, 12.00 Uhr: Einzug der Herzen auf dem Kirchplatz. Die von den Anwohnern kunstvoll geschmückten Herzen aus Feldfrüchten und Brotteig werden zum Festplatz getragen. Um 12.30 findet ein feierliches Hochamt statt. Um 13.30 Uhr wird die Heiligenfigur des Schutzpatrons San Bartolomé in einer Prozession durch den Ort getragen. Um 18.00 Uhr findet der Umzug „Batalla de Flores“ statt, und ab 21.00 Uhr wird das „Fes­ti­val der Herzen“ mit Musik und Tanz gefeiert.
Am Montag, dem 29. August um 19.00 Uhr werden die Herzen wieder „abgehängt“.
Am Dienstag, dem 30. August gibt es ab 12.00 Uhr erneut einen musikalischen Umzug mit den Herzen durch die Stadt.
Am 3. und 4. September wird das Fest der Herzen mit den „Corazones Chicos“ (den kleinen Herzen) fortgesetzt. Am 3. September halten die Herzen ab 12.00 Uhr Einzug auf dem Kirchplatz. 





Leserbrief zu Artikel Fest der Herzen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias