Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Festival Índice – ein Aufruf zum Lesen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ende September in Santa Cruz

Festival Índice – ein Aufruf zum Lesen





21.09.2016 - Teneriffa -
Die reiche und bereichernde Welt des Lesens und Schreibens Erwachsenen und Kindern auf andere als die übliche Weise nahezubringen, ist das Ziel der Veranstalter der ersten Auflage des Festivals Índice (Inhaltsverzeichnis), das vom 27. September bis zum 1. Oktober im Kunst- und Kulturzentrum TEA in Santa Cruz stattfinden wird. Das bunte Programm, das Anfang September vorgestellt wurde, bietet für jeden etwas. 
Bei der Präsentation erklärte José Luis Rivero, Inselbeauftragter für Kultur und Bildung, sowohl das Lesen als auch das Schreiben seien grundlegend für die kulturelle und intellektuelle Entwicklung von Kindern und Personen im Allgemeinen. Das Cabildo habe sich zum Ziel gesetzt, die Lesegewohnheit zu fördern. Beim Festival Índice handele es sich um ein innovatives Projekt, welches durch Musik, Tanz und bildende Kunst neue, individuelle Zugänge zum Lesen eröffne. 
Nach den Worten von Sonia López, Leiterin des Festivals, ist das Programm nach Zielgruppen unterteilt. So richten sich die Veranstaltungen entweder an Lehrer, Schüler der Sekundärstufe, junge Schaffende, Familien und Kinder oder an das allgemeine Publikum. Angeboten werden Konzerte, Shows, Tanzvorführungen, Projektionen, Ausstellungen, Konferenzen, Geschichtenerzählungen, Comic- oder Schreibworkshops. Alle Veranstaltungen sind kostenlos. 
Das Festival wird vom Cabildo mit Unterstützung der Fundación Disa und der Gemeinde Santa Cruz veranstaltet. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist frei. Auf der Website findet man nähere Infos und das Programm: www.festivalindice.es






Leserbrief zu Artikel Festival Índice – ein Aufruf zum Lesen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias