Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Zaguán y Alento

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Spanisches Staatsballett

Zaguán y Alento





Fotogalerie
23.11.2016 - Gran Canaria -
Unter der Leitung von Antonio Najarro tanzt das spanische Staatsballett – Ballet Nacional de Espańa – am 2. und 3. Dezember um 20.30 Uhr im Teatro Cuyás.
Die Choreografie des Balletts „Zaguán“ trägt im Wesentlichen die Handschrift der Grand Dame des Flamencos, Blanca del Rey. Das Stück „Alento“ hingegen reflektiert den Stil des Künstlers Najarro und seine persönliche Ansicht über den klassischen spanischen Tanz. Die musikalische Inspiration lieferte eine Partitur des Komponisten und Gitarristen Fernando Egozcue, die dieser mit dem Orquesta de la Comunidad de Madrid (ORCAM) aufnahm.
Eintritt: 15-35 Euro; Kartenvorverkauf: www.entradas.com






Leserbrief zu Artikel Zaguán y Alento schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias