Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Weihnachtszeit auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Konzerte, ein Weinfest, Ausstellungen und eine Kirmes für Kinder sind Teil des Programms

Weihnachtszeit auf Teneriffa





Stadt im Lichterglanz: Trotz milder Temperaturen kommt dank fast 1,5 Millionen LED-Lampen bei einem abendlichen Spaziergang Weihnachtsstimmung auf.
Fotogalerie© Noticia
Stadt im Lichterglanz: Trotz milder Temperaturen kommt dank fast 1,5 Millionen LED-Lampen bei einem abendlichen Spaziergang Weihnachtsstimmung auf.
07.12.2016 - Teneriffa -
Am Donnerstag vor dem ersten Advent wurde in Santa Cruz de Tenerife die Weihnachtsbeleuchtung eingeschaltet. Über 1,4 Millionen LED-Lampen lassen die Hauptstadt dieses Jahr leuchten. Bürgermeister Bermúdez drückte gemeinsam mit der Karnevalskönigin und der Festkönigin der Stadt den symbolischen Einschaltknopf. 
Für die Weihnachtszeit gibt es in allen Gemeinden besondere Veranstaltungsprogramme, die meist in Form kleiner Hefte oder Flyer in Geschäften ausliegen oder im Rathaus erhältlich sind. Hier ein Auszug aus dem Festprogramm der Gemeinden Santa Cruz de Tenerife und Puerto de la Cruz: 
11.12., 21.00 Uhr: Geistliches Konzert in der Kirche La Concepción.
14.12., 18.30 Uhr: Weihnachtliches Konzert der städtischen Musikschule im Teatro Guimerá.
15.12., 19.00-23.00 Uhr: Weinfest mit Wein aus den Kellereien des Anbaugebiets Tacoronte-Acentejo auf der Plaza del Príncipe.
16. und 17.12., 10.00-20.30 Uhr: Vintage-(Floh)Markt in den Straßen El Clavel und Nicolás Estévanez.
17.12., 10.00 Uhr: Kinderchöre singen Weihnachtslieder auf der Plaza del Príncipe. 20.30 Uhr: Weihnachtskonzert der lyrisch-musikalischen Gruppe Los Fregolinos auf der Plaza del Príncipe.
18.12., 21.00 Uhr: Geistliches Konzert in der Kirche La Concepción.
19.12., 19.30 Uhr: Konzert des Kinderchors auf der Plaza del Bulevar.
22.12., 19.00 Uhr: „Piratas al Portal“ – ein besonderes Krippenspiel, das die Geburt Jesu mit einem Piratenabenteuer verbindet. Musikalische Gestaltung durch den Kinder- und Jugendchor der Stadt (Plaza de La Candelaria).
25.12., 21.00 Uhr: Weihnachtskonzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa auf dem Hafengelände (Dársena de Los Llanos) bei freiem Eintritt (begrenzte Platzzahl).

Kunsthandwerksmarkt

Vom 16. Dezember bis 5. Januar gibt es an der Plaza de España (Alameda del Duque de Santa Elena) einen Kunsthandwerksmarkt. Geöffnet täglich 11.00-21.00 Uhr. 

Ausstellung „ArtBelén“

Im Kunstsaal La Recova werden bis 5. Januar Krippen gezeigt, die ausschließlich aus recycelten Materialien hergestellt wurden. Aus Karton, Plastiktüten und -schraubverschlüssen, leeren Wasserflaschen und auch Waschmittelflaschen wurden Weihnachtsdekorationsartikel gebastelt. Die Ausstellung zeigt außerdem auch die unterschiedlichsten Weihnachtstraditionen aus aller Welt, von den Kanaren über die Philippinen, Peru bis hin zu Skandinavien. 
Centro de Arte La Recova, Plaza Isla de la Madera. Geöffnet: Di.-Sa. 11.00-13.00 u. 18.00-21.00 Uhr. So. u. an Feiertagen 11.00-14.00 Uhr. Mo. geschl.

PIT – Kirmes für Kids
Am 22. Dezember öffnet im Messezentrum Santa Cruz auch wieder die alljährliche Kirmes für Kinder. Mit zahlreichen Fahrgeschäften, Workshops (neu in diesem Jahr ist ein Küchenworkshop) und einer Eislaufbahn bietet dieser riesige Indoor-Spielepark Unterhaltung für größere und kleinere Kinder. Der Eintritt kostet dieses Jahr 9 Euro pro Person. Kinder unter 3 Jahren und Senioren über 65 haben freien Eintritt (gegen Ausweisvorlage).
Öffnungszeiten: 22. Dezember von 15.00 bis 20.00 Uhr; 23., 26., 27., 28., 29. u. 30. Dezember sowie 2., 3., 4., 7. u. 8. Januar von 10.00 bis 20.00 Uhr; 24. u. 31. Dezember sowie 5. Januar von 10.00 bis 15.00 Uhr; 25. Dezember u. 1. Januar von 15.00 bis 20.00 Uhr.
Das komplette Veranstaltungsprogramm kann über die Website www.santacruzdetenerife.es heruntergeladen werden.

Puerto de la Cruz

Auch in Puerto de la Cruz gibt es in den Wochen vor Weihnachten ein buntes Veranstaltungsprogramm. Zur Einstimmung auf das Fest ziehen fast jeden Abend gegen 20.00 Uhr Musikgruppen durch die Straßen und verbreiten mit ihren Liedern vorweihnachtliche Stimmung.
Sehenswert ist die Bonsai-Ausstellung, die am 10. Dezember im ehemaligen Kloster Santo Domingo eröffnet wird und bis 6. Januar von 10.00 bis 13.00 u. 16.00 bis 21.00 Uhr besucht werden kann.
13.12., 20.00 Uhr: Konzert „Santa Lucía“ in der Kirche Nuestra Señora de Francia.
16.12., 12.00 Uhr: Weihnachtliches Chortreffen in der Kirche Nuestra Señora de la Peña de Francia zugunsten von Caritas. Eintritt: 2 Euro plus 1 kg haltbare Lebensmittel. 
17.12., ab 17.00 Uhr: Besuch vom Weihnachtsmann, Verkaufsstände, musikalische Auftritte usw. auf der Plaza del Charco. 20.00 Uhr: Auftritt der Folkloregruppe Guarache beim Antiguo Colegio de Los Agustinos.
18.12., 12.00 Uhr: Konzert im Rahmen des „Bach Festival“ im Teatro Timanfaya (Eintritt 5 Euro). 18.00-20.00 Uhr: Spielzeugsammlung für bedürftige Kinder beim Lago Martiánez.
23.12., 20.00 Uhr: Konzert des Gospel Chors „Shine Voices“ beim alten Zollhaus am Fischerhafen. 21.00 Uhr: Konzert „Nine Lessons“ (Lesung von neun Bibelstellen) nach britischer Tradition mit dem Chor Reyes Bartlet in der Kirche Nuestra Señora de la Peña de Francia (Eintritt 10 Euro).

Kunsthandwerksmarkt

Vom 19. bis 24. Dezember findet täglich von 11.00 bis 21.00 Uhr entlang der Fußgängerstraße Calle Méquinez ein Markt mit Kunsthandwerk, Gastronomie, Workshops und musikalischer Unterhaltung statt.





Leserbrief zu Artikel Weihnachtszeit auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias