Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Mandelblüte in voller Pracht

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mandelblüte in voller Pracht





Fotogalerie© Cristóbal Garcia/EFE
08.02.2017 - Teneriffa -
Viele Naturfreunde und Wanderer kamen am 28. Januar nach Santiago del Teide, um an der geführten Wanderung durch das Gebiet der blühenden Mandelbäume teilzunehmen.
Auf zwei unterschiedlich langen Routen – drei bzw. fünf Stunden – ging es von Santiago del Teide bis Arguayo.
Eine Wanderung durch dieses Gebiet lohnt sich auch noch in diesen Tagen, denn die Mandelblüte zeigt sich jetzt in voller Pracht. Am 11., 12., 13., 18. und 19. Februar können sich Interessierte auf dem Rathausplatz von Santiago del Teide von erfahrenen Wanderführern Infos und Tipps zu den verschiedenen Routen holen.
Fotografiewettbewerb
Bis 24. Februar läuft auch noch die Abgabefrist für den alljährlichen Fotografiewettbewerb der Mandelblüte, an dem Amateurfotografen aller Nationalitäten teilnehmen können.
Infos dazu gibt es im Rathaus unter Tel. 922 863 127 (Nebenstelle 234) von 8.00 bis 15.00 Uhr.





Leserbrief zu Artikel Mandelblüte in voller Pracht schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias