Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Mehr Urlaubsfreude mit dem TUI-Club Elan

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Am 15. November startet der TUI-Club in Puerto de la Cruz wieder sein Programm

Mehr Urlaubsfreude mit dem TUI-Club Elan

Auch in diesem Winter wird wieder das abwechslungsreiche Freizeit-Programm des TUI-Clubs Elan für Unterhaltung und Gesunderhaltung sorgen.



09.11.2005 - Teneriffa - Der TUI-Club startet am Dienstag, dem 15. November, um 15 Uhr in die Saison, die bis 31. März 2006 laufen wird. Ob Kurz- oder Langzeiturlaub: Hier findet jeder Spaß. Auch Residenten oder Überwinterer können einen Club-Ausweis erwerben. Hier ist an alles gedacht, was Ihre Ferien noch schöner macht:
• Frühsport und verschiedene Gymnastikprogramme • Nordic Walking • Entspannungsangebote • Blutdruckmessen • Ausflüge und Wanderungen • wöchtenlicher Wander-Infotreff • Dia- und andere Vorträge • Urlaubsbibliothek • Kreativangebote (Workshops) • „Tanz mit - bleib fit“ für Senioren • Computer-Schnupperkurse • Ferien-Spanisch • Skat- und Boccia • Spielnachmittage • Kino Classics (Abendunterhaltung) und, und, und.
Herzlich willkommen heißt Sie das Club-Team und freut sich auf Ihren Besuch. Den TUI Club finden Sie im Hotel Bonanza Palace in La Paz, Puerto de la Cruz.




Leserbrief zu Artikel Mehr Urlaubsfreude mit dem TUI-Club Elan schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias