Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Kanarische Inseln > Nachrichten > Verschiedenes > Weihnachten in Teneriffas Gemeinden feiern und erleben

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
»Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Für die Weihnachtszeit haben die Insel-Gemeinden ein spezielles Programm zusammengestellt

Weihnachten in Teneriffas Gemeinden feiern und erleben

Den spanischen Kindern bringen traditionell die Heiligen Drei Könige die Geschenke und nicht das Christkind. Deshalb erwarten sie mit Spannung die Nacht vom 5. auf den 6. Januar, wo die Könige in vielen Gemeinden mit prächtigem Gefolge einziehen.



Auf den Kanarischen Inseln geben sich die Gemeinden viel Mühe mit der stimmungsvollen Beleuchtung der Straßen und Plätze. Besonders schön ist die Weihnachtsbeleuchtung in Puerto de la Cruz.
Fotogalerie© WB
Auf den Kanarischen Inseln geben sich die Gemeinden viel Mühe mit der stimmungsvollen Beleuchtung der Straßen und Plätze. Besonders schön ist die Weihnachtsbeleuchtung in Puerto de la Cruz.
21.12.2005 - Teneriffa - In dieser Nacht sind übrigens in Spanien die meisten Geschäfte bis Mitternacht geöffnet – für diejenigen, die ganz spät mit ihren Einkäufen dran sind, denn die Geschenke müssen ja am Morgen des Dreikönigstags da sein.
Für die Weihnachtszeit haben die meisten Inselgemeinden ein Festprogramm zusammen gestellt. Überall finden Konzerte, Ausstellungen und kleine Weihnachtsmärkte statt. Das Wochenblatt hat für Sie die „Weihnachtsprogramme“ der wichtigsten Gemeinden im Norden und Süden der Insel zusammengefasst.
Das Weihnachtsprogramm Ihrer Gemeinde bekommen Sie meist direkt beim Rathaus.

Santa Cruz

21.12., 21 Uhr: Konzert des Timplespielers Benito Cabrera und dem Quartett Capriccio auf der Plaza de España.
22. Dezember bis 6 Januar, 10-23 Uhr: Weihnachtsmarkt auf der Plaza de España (Alameda del Duque Santa Elena und Umgebung).
22.12., 20.30 Uhr: Weihnachtskonzert der Gruppe Gran Tinerfe auf der Plaza de España.
23.12., 20.30 Uhr: „Lo Divino“ – Folkloregruppen sorgen für Weihnachtsstimmung in der Innenstadt. Um 21 Uhr Auftritt auf der Plaza de España.
31.12., ab 23 Uhr: Große Silvesterparty auf der Plaza de España. Um 00.00 Uhr wird ein spektakuläres Feuerwerk gezündet.
5.1., ab 15 Uhr: Fußballstadion Heliodoro Rodríguez López: Großes Kinderfest zum feierlichen Empfang der Heiligen Drei Könige. Um circa 18 Uhr werden die Heiligen Drei Könige per Hubschrauber in das Fußballstadion eingeflogen. Danach großer Dreikönigsumzug durch die Straßen bis zur Krippe auf der Plaza de la Candelaria. Anschließend gibt es ein großes Feuerwerk.

La Laguna

Im Geschichtsmuseum in  La Laguna ist bis 8. Januar eine Ausstellung von handgefertigten Weihnachtskrippen geöffnet. Museo de Historia, Calle San Agustín, 22, La Laguna.
Geöffnet Dienstag bis Sonntag von 9.00 bis 18.30 Uhr. 24. und 25. Dezember geschlossen.

La Orotava

21.12., 21 Uhr: Weihnachtskonzert der Musik- und Tanzschule von La Orotava im Veranstaltungssaal Teobaldo Power.
23.12., 21 Uhr: Die Folkloregruppe Higa führt „Navidad Viajera“ im Saal Teobaldo Power auf.
27., 28. u. 29.12., 20 Uhr: Freilichtkino auf der Plaza de la Constitución (spanisch).
30.12., 21 Uhr: Silvesterkonzert im Saal Teobaldo Power.
31.12., 00.00 Uhr: Großes Silvesterfeuerwerk .
5.1.06, 20 Uhr: Umzug der Heiligen Drei Könige durch die Stadt (vom Fußballstadion Los Cuartos bis zum Rathausplatz).

Puerto de la Cruz

21., 22., 23., 26., 27. u. 28.12., jew. 16-20 Uhr und 2., 3., 4. u. 5.1. jew. 10-14 u. 16-20 Uhr: „Naviteca“ – Veranstaltungen (Workshops, Spiele, Springburgen, Videofilme und Ruheecken) für Kinder und Jugendliche im Parque San Francisco. Grundgedanke ist, dass die Eltern ihre Kinder dort unterbringen, um in Ruhe ihre Weihnachtseinkäufe machen zu können. Ab 19 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsmusik auf der Plaza del Charco und in den Straßen Canal de Suez, Quintana, Paseo San Telmo und Avenida Colón.
22.12., ab 19 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsmusik auf der Plaza del Charco und in den Straßen Iriarte, San Juan, Luis de la Cruz und auf dem Kirchplatz. 20 Uhr: Auftritt der Schüler der städt. Musikschule auf der Plaza Concejil. 20.30 Uhr: Konzert der städt. Schulchöre in der Kirche Peña de Francia. 21.30 Uhr: Weihnachtliche Folklore auf der Plaza de Europa.
23.12., ab 19 Uhr: Stimmungsvolle Weihnachtsmusik auf der Plaza del Charco, Calle El Lomo und La Placeta.
24.12., 00.00 Uhr: Mitternachtsmesse in der Kirche Peña de Francia.
26.12., 20 Uhr: Auftritt der Schüler der städt. Musikschule auf der Avenida Colón.
28.12., 19.30 Uhr: Solidarisches Fest zugunsten des Waisenhauses Matilde Téllez auf dem Kirchplatz.
29.12., 20.30 Uhr: Konzert der Folkloregruppe Higa auf der Plaza del Charco.
30.12., 21.30 Uhr: Neujahrskonzert mit Benito Cabrera, Cristina Pato, Kepa Junkera, Luis Morera, Alba Pérez, Tänzern der Gruppe Princesa Iraya und den Schulchören von Puerto im Parque San Francisco. Eintritt 10 Euro.
31.12., ab 22 Uhr: Große Silvesterparty rund um die Plaza del Charco. Um 00.00 Uhr großes Feuerwerk.
2.1., 18 Uhr: Umzug der Pagen der Heiligen Drei Könige durch die Straßen. 19 Uhr: Spielzeugsammlung für bedürftige Kinder auf der Plaza de Europa.
3.1., 20.30 Uhr: Dreikönigskonzert im Castillo San Felipe. Statt Eintritt wird pro Person ein Spielzeug für bedürftige Kinder erbeten.
4.1., 20 Uhr: Auftritt der Schüler der städt. Musikschule auf der Plaza del Charco.
5.1., 19 Uhr: im Castillo San Felipe: Feierlicher Empfang der Heiligen Drei Könige. Anschließend Umzug bis zur Plaza del Charco und Plaza de Europa, wo ein Krippenspiel aufgeführt wird. Nach der Verabschiedung der Heiligen Drei Könige Feuerwerk.

Arona

21.12., 20 Uhr: „Lo Divino“ – stimmungsvolle Weihnachtsmusik in Valle San Lorenzo. 20 Uhr: Konzert der Schüler der städt. Musikschule im Centro Cultural in Los Cristianos.
22.12., 21 Uhr: Festival der Weihnachtstraditionen auf dem Kirchplatz in Los Cristianos.
23.12., 20 Uhr: Konzert der städt. Musikkapelle im Centro Cultural Los Cristianos.
31.12., ab 22 Uhr: Silvesterparty rund um den Kirchplatz in Los Cristianos. Um 00.00 Uhr großes Feuerwerk.
5.1., ab 19 Uhr: Großer Umzug der Heiligen Drei Könige vom Hafen in Los Cristianos bis zum Centro Cultural.
Ausstellungen:
Bis 7.1.: Bilder von Carl Heinz Krüger im Centro Cultural Los Cristianos.
Bis 30.12.: Fotografien von Paco Penas im Centro Cultural Las Galletas.
Bis 6.1.: Traditionelles Spielzeug im Centro Cultural Valle San Lorenzo.
Bis 31.12.: Bilder von Aixa im Centro Cultural Valle San Lorenzo.

Adeje

21.12., 19.30 Uhr: Vorstellung der Weihnachts-CD „Unidos por La Navidad“ auf der Plaza España. Die CD wurde von der Gemeinde in Auftrag gegeben.
22.12., 19 Uhr: Weihnachtslieder-Konzert im Centro Cultural.
31.12., 23 Uhr: Große Silvesterparty auf der Plaza de España. Um 00.00 Uhr Feuerwerk.
5.1., 10 Uhr: Solidarischer Flohmarkt (Hungersnot in Sahel) auf der Plaza de la Cruz del Llano. Ab 20 Uhr: Umzug der Heiligen Drei Könige über die Calle Grande.






Leserbrief zu Artikel Weihnachten in Teneriffas Gemeinden feiern und erleben schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias