Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 217 (20/2014) vom 22. Oktober - 4. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Einschreiben ins zentralregister ?

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Information über Aufenthaltsrecht und Arbeitserlaubnis für Staatsangehörige eines EU-Mitgliedstaates in Spanien:

Einschreiben ins zentralregister ?

Ich lebe weniger als 180 Tage im Jahr in Spanien, bin Rentnerin und habe meinen Wohnsitz in Mainz. Dort zahle ich auch meine Steuer. Ich bin beim Ayuntamiento angemeldet, allerdings nicht im Zentralregister, weil ich ja nur immer ein paarmal im Jahr für längere Zeit hier wohne -aber wiegesagt, nicht länger als 180 Tage. Muss ich mich nunanmelden oder nicht? Ich wäre Ihnen für eine Antwort sehr dankbar Heidrun Abril

Sehr geehrte Frau Abril,

bei Aufenthalten von mehr als drei Monaten müssen Sie eine Eintragung ins Zentrale Ausländerregister vornehmen. Weitere Infos finden Sie hier:

http://extranjeros.mtas.es/es/general/VERSION_ALEMAN.pdf

Viele Grüße, d. Red.



heidrun Abril
Granja de Torrehermosa

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias