Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 219 (22/2014) vom 18. November - 2. Dezember 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > ABZOCKE AM STRAND ?

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Abzocke am Strand:

ABZOCKE AM STRAND ?

ABZOCKE NUR AM STRAND ? DANN WAREN SIE SCHON LAENGER NICHT MEHR IN RESTAURANTS.AUF ALLEN KANAREN KOENNTE MAN MEINEN,DAS UEBERHAUPT LETZTE JAHR IST ANGEBROCHEN.HIER AUF G.C. SCHON BIERPREISE 0.5L BIS 4.35 EURO O.4L 3.25-3.75 EURO, LEIDER GIBT ES IMMER NOCH GENUEGEND IDIOTEN,DIE DEN RAFFGIERIGEN WIRTEN DIES BEZAHLEN. FRAGT GANZ EINFACH NACH DEN PREISEN,BEVOR IHR BESTELLT,VON AUSSEN ANGESCHRIEBEN STEHT HIER SCHON LANGE NICHTS MEHR. DIE WIRTE HABEN SCHON SKRUPEL VOR IHREN EIGENEN PREISEN.
PETER WINKLER
GRAN CANARIA

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias