Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 213 (16/2014) vom 20. August - 2. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Das Problem an der Wurzel packen ???

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Das Problem an der Wurzel packen:

Das Problem an der Wurzel packen ???

Warum schaffen es so viele Flüchtlingsboote bis in Kanarische Gewässer ??? Bei unseren modernen Radaranlagen sieht man die Boote schon in Marokko od. Mauretanien ablegen !!! Fragen Sie mal die Inselpräsidenten, Bürgermeister, Polizeichefs. Aus Brüssel gibts unmengen Gelder (Kopfprämien) für Asylanten für Verpflegung, Unterkunft u.s.w. Wenn ich nebenzu etwas in die eigene Tasche wirtschaften könnte, würde ich auch dafür sorgen, dass der Asylantenstrom nicht abreist. Glauben Sie, die E.U.-Gelder werden für Asylanten vollständig herangenommen??? Wenn wir wollten, kein einziges Boot würde je die Kanaren erreichen, streichen sie die Zuschüsse, kein Boot kommt mehr in Kanarische Gewässer. Wetten?!?!?!
Peter Winkler
Gran Canaria

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias