Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 219 (22/2014) vom 18. November - 2. Dezember 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Kein Urlaub im Tierheim:

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Liebe Tierfreunde, liebe Hundefreunde, im letzten Jahr habe ich aus dem Tierheim Punta Brava in Puerto de la Cruz/Teneriffa einen 7 Jahre alten Bobtail mitgenommen. Einfach ausgesetzt hatte man ihn! Jetzt geht es ihm gut. Ein Superhund! Das Tierheim Punta Brava wird mit ganz viel Liebe geführt. Es ist beeindruckend, wieviel Engagement aufgebracht wird, wie mit wenigen Mitteln aus der Not eine Tugend gemacht wird. So viele arme Hunde finden hier ein neues Heim, Geborgenheit und etwas Glück ( auf engstem Raum!). Viele Hunde werden vermittelt, bekommen eine neue Chance. Liebe Tierfreunde, liebe Hundefreunde, diese wertvolle Arbeit kann nur weitergeführt werden, wenn Sie helfen. Ohne Unterstützung sind diese Hunde verloren. Das Spendenkonto: Bankverbindung: BBVA ES MMXXX - IBAN ES 44 Kontonummer: 0182 5310 62 001 053422 8 Ich setze mich auch in Deutschland für das Tierheim ein. Interessierte können mich anrufen: 0851/47426 Auch ein selbst entworfenes Infoblatt kann ich zuschicken. Hundemotto: We have a dream... Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!!! Bitte helfen Sie! Danke!
Ilona Stöhr
94121 Salzweg

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias