Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 215 (18/2014) vom 16. - 30. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Finanzspritze trotz Krise

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Finanzspritze trotz Krise:

Finanzspritze trotz Krise

Geld allein bringt keine Veränderung! Ich bedaure bei meinen Auffenthalten in Puerto de la Cruz immer wieder sehen zu muessen, wie fertig gestellte Objekte aus unerfindlichen Gruenden nicht der Öffentlichkeit zugängig gemacht werden. Der Humbold-Aussichtsplatz sei als Beispiel genannt. Das ist nicht mehr lächerlich, es handelt sich seitens der Behörden um unverantwortlichen Schlendrian und Vergeudung von öffentlichen Geldern. Die unglaublich langen Zeiträume zwischen beschlossenen =Millionenverbesserungen=, deren Ausfuehrung und deren Inbetriebnahme sollten schnellstens positiv angegangen werden.
Hartmut Zimmermann
Kotka

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias