Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 214 (17/2014) vom 3. - 16. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Führerschein-Test

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Einschreibungspflicht für EU-Fahrer entfällt in Spanien:

Führerschein-Test

In Ihrem Artikel über die „Einschreibungspflicht für EU-Fahrer... in Spanien“ (auf Seite 2 in Ausgabe vom 7.10.2004) schreiben Sie „...ist das eher mit Nachteilen verbunden“ und erwähnen in diesem Zusammenhang den Führerschein-Eignungstest. Dieser Darstellung muss ich energisch widersprechen, denn durch das Gesundheitszeugnis werden Halbblinde-lahme-taube mit Auflagen zum Straßenverkehr zugelassen oder je nach Schwere des Befalls ausgeschlossen und machen damit den Asphalt sicherer. Es gilt immer noch der Satz: „Más agudeza visual significa más seguridad en el tráfico“ – Mehr Sehschärfe bedeutet mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Freundlich grüßend,


Dr. Voth
Costa del Silencio

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias