Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 218 (21/2014) vom 5. - 18. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Puerto, raus aus der Krise!

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Puerto will Prostitution und Straßenhandel verbieten:

Puerto, raus aus der Krise!

Aber selbstverständlich muss die Prostitution u. der Straßenhandel verboten werden!! Das kann nur der Anfang sein, dass dieser Ort sich überhaupt wieder berappelt. Man wird doch an jeder Ecke und zu jeder Minute von irgendwelchen Leuten angemacht. Als nächstes sollte das Casino sich einen neuen nahen Standort suchen, im Schwimmbadbereich gehört eine Supersaunaanlage, allein dadurch würde so mancher Wintergast angesprochen werden!! Zuletzt muss man dringend etwas gegen die vielen Bauruinen tun.
Wilfried Lücking
Paderborn

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias