Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 214 (17/2014) vom 3. - 16. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Das Kind mit dem Bade ausgeschüttet…

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Das Kind mit dem Bade ausgeschüttet…

Ich möchte auf einen Leserbrief zurückkommen, der in Ihrer Ausgabe von Ende November veröffentlicht wurde mit dem Titel „Diese Meldung gehört auf die Witzseite“ und ist die Antwort auf eine Meldung die besagt, dass die Canarios umweltbewusst sind. Ihr Leser behauptet, „Seiten füllende“ Bespiele nennen zu können, die das Gegenteil beweisen. Ich möchte hier einmal eine Lanze für die Insulaner brechen, die man nicht mit deutschen Maßstäben messen kann. In Deutschland war die Bevölkerung bereits für den Umweltschutz mentalisiert, da kannte man hier nicht einmal diesen Begriff. Und inzwischen hat sich doch schon vieles verbessert. Jeder Lernprozess braucht eben seine Zeit. In diesem Sinne,

Friedhelm Vogel
z.Zt. Tacoronte





Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias