Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 220 (23/2014) vom 3. - 16. Dezember 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Vorsicht ist besser als zurücklehnen!

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Vulkanampel wieder auf Grün geschaltet:

Vorsicht ist besser als zurücklehnen!

Das einführen einer "Vulkanampel" für die Kanarischen Inseln ist meiner Meinung nach eine gute Idee. Immerhin sind die Kanaren vulkanischem Urspungs. Es kann jederzeit zu kleineren oder größeren Ausbrüchen kommen. Die Herren Politiker sollten sich mal nicht so anstellen. Immerhin kann eine Vulkanampel zumindest eine Bedrohung durch vulkanische Aktivitäten anzeigen und die Aufmerksamkeit der Bevölkerung und der Touristen schärfen. Schnelles reagieren im Ernstfall kann Leben retten. Sogar bei Kondition "Gelb" würde ich ohne weiteres meinen Urlaub auf den Kanaren buchen. Erst bei Stufe "Rot" würde ich mich genauer über die Situation informieren. Ein Restrisiko bleibt aber immer - auch ohne Vulkanampel.
Fred Biller
Saar-Pfalz-Kreis/Deutschland

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias