Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 220 (23/2014) vom 3. - 16. Dezember 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Verrottung Ten Bell

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Verrottung Ten Bell

Walter Naseman schreibt, dass die Kriminalität inform von Drogenhandel, Vandalismus und Prostitution überhand nimmt. In jeder deutschen Kleinstadt ist dies inzwischen zu beobachten.Der Werteverfall macht auch vor der Insel der Glückseligkeit nicht halt. In meiner Umgebung ,südlich von Stuttgart, ist mir kein Park bekannt, in welchem man Eintritt zahlen muß!!! Auch wird Vandalismus nicht bestraft, denn dazu müßte man der Täter erstmal habhaft werden. Was glauben Sie, wer soll diese Täter fangen??? Die Polizei?? Das ich nicht lache!!! Ein offensives Vorgehen gegen die Kriminalität ist weder in Deutschland noch in der Wahlheimat vieler Deutscher, auf Teneriffa, wirklich politisch gewollt! Auch ist es mit der Mißachtung der Verkehrsregeln hier in Deutschland ähnlich. Was soll die Aufregung? Es ist eben politisch nicht anders gewollt. So ähnlich muß der Untergang des "alten RomW begonnen haben. Es gäbe viel zu tun, lassen wir`s sein!!! Walter Thüringer
Walter Thüringer
Herrenberg

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias