Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 217 (20/2014) vom 22. Oktober - 4. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Gesundheitsgefährdung,Ausgabe 574 von Dr.Lieske

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Gesundheitsgefährdung,Ausgabe 574 von Dr.Lieske

Die geschilderte Situation der Ilegalen MUlldeponie könnte nur abgeschaft werden.wenn dieser Brief in spanisch Ubersetzt ,der dortigen Behörde Uberreicht wird,mit der Drohung diesen Brief an die E.U.weiterzuleiten.Falls dieser Zustand nicht behoben wird. Klagen hilft nur wenn darauf auch Taten folgen. PS.Am besten einige Anlieger unterschreiben lassen.Das Motto 2005 ist hilf Dir selbst die Politiker haben nur ihr eigenes Interresse im Auge.
Helga Michels
Playa San Juan

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias