Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 213 (16/2014) vom 20. August - 2. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Nicht der Flugpreis alleine ist entscheident, der Komplettpreis der Reise überwiegt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Privater Flughafen auf Gran Canaria im Gespräch:

Nicht der Flugpreis alleine ist entscheident, der Komplettpreis der Reise überwiegt

Sicherlich ist die Auslegung über wenige Fluggäste am Airport in Gran Canaria eine Auslegung um auf die Flughafengebühren anzusprechen. Die andere Seite der Medaille sind die Komplettpreise der Pauschalreisen. Die Reisenden sehen den Flugpreis und die Nebengebühren im einzelnen höchst selten. Meistens werden die Reisen nach Gran Canaria "all in" angeboten und dies inkl. alle Gebühren (Flughafen, Sicherheit, Kerosinzuschlag etc..) Wenn man das Verhältnis anschaut, die Flüge von Deutschland beispielsweise nach Spanien sind wesentlich kürzer als in die Türkei - dafür sind die Preise nach Spanien im Verhältnis mörderisch. Gran Canaria ist schon ein Ecke weiter entfernt aber ich denke hier müßten die Reiseveranstalter den Strukturwandel mitleben und die Preise anpassen. Der Großteil fliegt nun mal dahin, wo es am günstigsten ist - egal wie weit weg das Ziel liegt.
Maik Hoffmann
Raggal (AT)

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias