Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 213 (16/2014) vom 20. August - 2. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt"...Wirklich?

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Leserbrief zu Artikel Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt":

Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt"...Wirklich?

Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt". Kein Problem , meint man, doch da geht man zum Kiosk und muss feststellen das es nun zwei identische Zeitungen auf den Markt gibt die eine als "Wochenspiegel" betitelt, die andere als "Wochenblatt"., die eine 48 Seiten, die andere 72. Nun stellt sich die Frage wer ist nun wer? An wenn müssen die Anzeigenkunden ihre Werbung bezahlen? Man darf gespannt sein wie diese Geschichte ausgehen wird. Nur gut zu wissen das es noch andere Medien auf der Insel gibt die man lesen kann, um sich zu informieren

Wochenblatt: Bitte lesen Sie hierzu Aus "Wochenspiegel" wird "Wochenblatt" und Vielen Dank, Wochenspiegel! Willkommen Wochenblatt!


Schuster Gerd
Puerto de la Cruz

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias