Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 211 (14/2014) vom 16. Juli - 5. August 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Kleine Geschichten im Sturm

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Kleine Geschichten im Sturm

An jenem Montag, den 28. November 2005, als Tenriffa von dem tropischen Sturmtief überfallen wurde, befand ich mich gegen 18:30 Uhr noch im Freien in La Paz. Gerade war es vorübergehend windstill, als ich hinter einem Supermarkt in eine kleine Gasse einbog. Plötzlich kamen mir zwei Rollerfahrer entgegen, die, obwohl sie mich gesehen hatten, in aller Ruhe abstiegen und sich gut sichtbar vor der nächsten Palme erleichterten. Aber sie hatten nicht mit dem Sturm gerechnet. Ein Windstoß fegte durch die Gasse und anstatt die Palme zu bewässern traffen sie sich selbst. Als ich angesichts der humorvollen Gerechtigkeit des Schicksals lauthals lachen musste, sprangen sie hochrot und schimpfend auf ihre Roller und brausten mit gekränkter Männlichkeit in den Sturm davon . J.A.
Jasmin Fratscher
38315 La Orotava

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias