Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 218 (21/2014) vom 5. - 18. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > „KILLERwal“?

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


„KILLERwal“?

In dem Artikel der Ausgabe 9 Ihres von mir sehr geschätzten WOCHENBLATTes über die neue Loro-Parque-Sensation „Orca-Ocean-Show“ kann man insgesamt achtmal das Wort „KILLERwal“ lesen.
Ich weiß natürlich, dass nur Gedankenlosigkeit dahinter steckt – (was man ja aus Ihrer Kommentierung zum neuen spanischen Tierschutzgesetz ersehen kann); aber es sei die Frage erlaubt, warum Sie sich nicht der ebenfalls möglichen Bezeichnungen „Schwertwale“ oder „Orkas“ bedienen, schon auch um die Jugend des brutalen und diskriminierenden Wortes „Killer“ für diese Tiere zu entwöhnen – das sie überhaupt nicht verdient haben. Immerhin ernähren sich Schwertwale „nur“ wie alle anderen Tiere, für die wir das Prädikat „Killer“ ja auch nicht anwenden, von anderen Tieren.
Wie müsste denn da der Mensch genannt werden, für den auf der ganzen Welt täglich bis zu 400/500 Millionen aller möglichen Tiere ihr Leben lassen müssen, nur um von ihm „gefressen“ zu werden?

Helga Krambeer
Puerto de la Cruz


Die Wale der Spezies „Orcinus orca“, die eigentlich „Delfine“ heißen müssten, da sie zur Familie der Delfine gehören, sind unter den verschiedensten Namen bekannt. Sie werden Orcas, Schwertwale aber auch Killerwale genannt. Vielleicht ist dieser letztere Name nicht der netteste, doch immerhin einer der Bekanntesten. Im Gegensatz zu Schwertwal taucht Killerwal auch im Duden der deutschen Rechtschreibung auf. In unserem Artikel über „Orca Ocean“ tauchen alle erwähnten Namensvarianten auf. Wir werden uns in der Zukunft darum bemühen, diesem wundervollen Meeressäuger den „Mörder“ aus dem Namen zu streichen. d.Red.




Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias