Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 214 (17/2014) vom 3. - 16. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Titsa-Busse

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Titsa-Busse

Wir waren vom 4. 2. bis 4.3.2006 auf der schönen Insel Teneriffa und haben von Los Cristianos aus gern die grünen Titsa-Busse für unsere Unternehmungen benutzt. Wir sind mehr als zufrieden mit dieser Service-Einrichtung. Preis und Leistung stimmen überein und das macht Freude. Wir hatten vor, der Direktion von Titsa dies mitzuteilen, aber seit November (so steht es auch in einem Forum im Internet) funktioniert die Seite  www.titsa.com nicht mehr. Auch andere Nutzer haben das festgestellt. Woran liegt das? Schön wäre es, wenn Sie der Titsa-Direktion dieses Lob weitergeben würden und auch auf den gestörten Internet-Auftritt hinweisen. Eine kleine Anmerkung am Rande: Die meisten Busfahrer sind sehr freudlich, bis auf geringe Ausnahmen. Ein Sinnspruch sagt: „Lächeln kostet so wenig, bringt aber so viel“. In diesem Sinne grüßt Sie freundlich lächelnd aus dem kalten Deutschland

Günther Martinett
Betzdorf



Unsere Redaktion hat sich mit Titsa in Verbindung gesetzt und das Unternehmen auf das Problem mit der Website aufmerksam gemacht. Die Verantwortlichen bedankten sich für den Hinweis, und die Website www.titsa.com funktioniert nun wieder. d.Red.




Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias