Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 214 (17/2014) vom 3. - 16. September 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Gefährliche Strömungen an Teneriffas Stränden

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Gefährliche Strömungen an Teneriffas Stränden

Zum Leserbrief "Dank an Lebensretter" (http://www.wochenblatt-kanaren.com/1000003/0/0/663/leserbriefe.html) Wer Teneriffas Strände, insbesondere den "Socorro- Strand" kennt, weiss, dass sich das Geschilderte leider täglich neu abspielt! Einerseits entziehen sich die Kommunen der Verantwortung, in dem sie erst gar keine Rettungsschwimmer, sondern nur "rote Flaggen" postieren (z.B. am "Martiánez-Strand", Puerto de la Cruz) oder es privaten Organisationen, oder gar zufällig anwesenden Surfern überlassen, ihre Hauptattraktion "Strand" sicherer zu gestalten. Andererseits sind viele Urlauber völlig uneinsichtig, was das Baden in gefährdeten Bereichen, z.B. den beschriebenen "Socorro-Strand", oder sei es nur der Spaziergang auf der Molenmauer am Hafen von Puerto de la Cruz, angeht. Oft trillern sich verzweifelt verantwortliche Rettungsschwimmer die Seele aus dem Leib, wenn Badegäste trotz Absperrung(!) ins Wasser gehen ("Playa Jardin", Puerto). Rolf Lüke vom Verein "www.Blausand.de" engagiert sich seit einiger Zeit sehr für die Strandsicherheit in Europa. Sicher hilft ein Besuch auf der Webseite des Vereins einige Urlauberleben zu retten! Insbesondere der Artikel über die gefährlichen "Rip-Strömungen" ist allen Badeurlaubern an's Herz zu legen: http://www.blausand.de/index.php?option=com_content&task=view&id=58&Itemid=0&lang=de_DE
Dr. Jürgen Baaden
Puerto de la Cruz

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias