Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 219 (22/2014) vom 18. November - 2. Dezember 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Zweifelhafte Wasserqualität Puerto de la Cruz - Playa Jardin und Umgebung

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Zweifelhafte Wasserqualität Puerto de la Cruz - Playa Jardin und Umgebung

Liebes Wochenblatt Team - vielleicht können Sie mein Anliegen entsprechend weiterleiten - danke - Warum fahren jährlich viele viele Urlauber an´s Meer ? nach Teneriffa ? Natürlich um sich zu erholen bei herrlichem Wetter , bei netten Leuten , gutem spanischem Essen und letztlich wegen einem Bad im Meer. Nun sollte man meinen das die Inseln doch relativ weit im Atlantic angesiedelt sind und die Wasserqualität entsprechend gut bis sehr gut sein sollte. Dem ist leider nicht so . Wir waren wieder ( seit mehr als 20 Jahren... ) in Puerto de la Cruz und sind uns einig das die Wasserqualität von Jahr zu Jahr schlechter wird. In der Bucht Jardin bis Boulloulo ist ein regelmäßiger brauner ( keine Algen ) schlämmähnliches Gemisch aus Fäkalien zu beobachten . Das Wasser riecht bis stinkt , nimmt man eine Hand voll und schaut das Wasser genau an so kann man Teile "alter Bekannter " gemischt mit Papierfetzen wiedererkennen. Natürlich leugnet das Marrero und Padron / vom Strände und Gesundheitswesen ab und behauptet das Gegenteil . Es kommt darauf an wieviel m3 Abwasser ungeklärt eingeleitet wird und nicht mit wieviel m3 Meerwasser die Kloake verdünnt wird bis die Badewasserqualität nach spanischen Richtlinien wieder stimmt. Meine Herren, Sie spielen mit einem Ihrem natürlichen Hauptgütern der uns Urlauber anzieht. Ändern Sie "etwas " - aber bitte schnell. Andere große Urlaubsidylle haben schneller kapiert und bieten sauberes, klares Meerwasser für besten Badespaß.... Herzlichst F.Honauer & Familie
Frank Honauer
77866 Rheinau - Linx - Deutschland

Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias