Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 211 (14/2014) vom 16. Juli - 5. August 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Leserbriefe > Tierheim sucht Grundstück...

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz


Tierheim sucht Grundstück...

Beim Lesen Ihrer interessanten Zeitung stieß ich auf das mir ans Herz gewachsene Tierheim Punta Brava in Puerto de la Cruz – „Tierheim Punta Brava sucht geeignetes Grundstück...“
Ich machte mir so meine Gedanken in Form eines einfachen Gedichtes.

„Sehnsucht heißt das alte Lied der Liebe,
Sehnsucht heißt der kleine Wunsch nach Glück.
Sehnsucht vor allem, dass es immer so bliebe,
Glaube und Hoffnung, Harmonie ohne Missgeschick!
Du fragst, was sollen die Worte bedeuten,
hörst von Ferne die Glocken der Wahrheit schon läuten?
Du willst wissen, was ich noch habe in petto?
Ich verrate Dir’s, in Puerto leben noch viele Hunde im Ghetto.
An die Felsen der Punta Brava prallen bei Tag und bei Nacht
unermüdlich die Wellen der Sehnsucht, hast Du jemals daran gedacht?
Die vielen Hunde der Punta Brava wollen Liebe, etwas Glück und Würde,
für Tierfreunde, die hinschauen, eine traurige Bürde!
Wer kann helfen, wer hat Ideen, wer weiß einen Rat?
Ein würdiges Tierheim muss her – und das in der Tat!
Lieber Gott, wo ist der Tierfreund mit einem passenden Platz,
wer weiß ein Grundstück, wo ist dieser Schatz?
Die Gebete der Hunde sind innig und echt,
vielleicht hilft ein Wohltäter Gottes ihnen zu ihrem Recht.
Drum zum 100. Male schreibe ich meinen lauten Appell.
Ganz klar, alle Hunde stimmen ein mit freudigem Gebell.
Ob laut oder leise, ob vehement oder still,
das Problem ist zu lösen, wenn man nur will.“


Mit tierschützerischen Grüßen,

Ilona Stöhr
Salzweg
z.Zt. in Puerto de la Cruz





Wochenblatt Immobilienmarkt
  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias