Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Teneriffa > Nachrichten > Multimedia > Selten besuchte Orte auf Teneriffa

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
»Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Selten besuchte Orte auf Teneriffa

Eine Facebookseite über reizvolle Orte auf Teneriffa, die kaum jemand kennt, weil sie in keinem Touristenführer aufgeführt und schwer zu erreichen sind, hat seit ihrem Bestehen 45.000 Fans gewonnen.



Selten besuchte Orte auf Teneriffa sind Thema der Facebookseite „Mundo Natural – Tenerife“.
Fotogalerie© WB
Selten besuchte Orte auf Teneriffa sind Thema der Facebookseite „Mundo Natural – Tenerife“.
08.02.2017 - Teneriffa - Ins Leben gerufen wurde sie 2015 von José Taima aus Añaza, der mittlerweile nicht nur eigene Fotos hochlädt, sondern auch solche, die ihm seine Fans zukommen lassen. „Viele Leute wundern sich, wenn sie die Fotos sehen, weil sie die Orte nicht kennen, obwohl die manchmal ganz in der Nähe sind“, berichtet er. Die Idee kam dem heutigen Krankenpfleger während er als Waldarbeiter jobbte, eine Tätigkeit, die ihn an die entlegensten Orte der Insel brachte. Er begann, Fotos mit dem Handy zu machen und diese auf seine Seite „Mundo natural Tenerife“ hochzuladen. 




Leserbrief zu Artikel Selten besuchte Orte auf Teneriffa schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias