Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Teneriffa > Nachrichten > Panorama > Weihnachten im Loro Parque

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes
  Inseltipps

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Weihnachten im Loro Parque

Der Tierpark in Puer­to de La Cruz begrüßt seine Besucher in der Weihnachtszeit mit einer stimmungsvollen Beleuchtung im Pueblo Thai am Eingang, und überall erklingen Weihnachtslieder.



Loro Parque Präsident Wolfgang Kiessling, Teneriffas Bischof und die Leiterin des Tourismusamtes von Puerto de la Cruz, Dimple Melwani, vor der Krippe.
Fotogalerie© Moisés Pérez
Loro Parque Präsident Wolfgang Kiessling, Teneriffas Bischof und die Leiterin des Tourismusamtes von Puerto de la Cruz, Dimple Melwani, vor der Krippe.
21.12.2016 - Teneriffa -
Erstmals hat die Parkdirektion auch eine Weihnachtskrippe aufstellen lassen, die am 18. Dezember von Teneriffas Bischof Bernardo Álvarez feierlich eröffnet wurde. Bei der kleinen Zeremonie im Pinguinarium, wo die Krippe nun zu bewundern ist, trat der Jugendchor von Santa Cruz de Tenerife auf.  
Am Nachmittag von Heiligabend, dem 24. Dezember, wird es bei der Weihnachtskrippe im Pinguin-Haus erneut ein Konzert geben, diesmal mit dem bekannten kanarischen Solisten Chago Melián.





Leserbrief zu Artikel Weihnachten im Loro Parque schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias