Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Gran Canaria > Nachrichten > Umwelt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
»Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Fische auf Reisen

Bohrinseln im Hafen von Las Palmas
Gran Canaria - Wissenschaftler des Instituts für Umweltforschung der Universität Las Palmas de Gran Canaria (ULPGC) haben dieser Tage in der Fachzeitschrift „Journal of marine systems“ die Ergebnisse ihrer letzten Studie veröffentlicht. mehr...




„Speicherbatterie“ für Erneuerbare Energien

So soll das Wasserkraftwerk im Süden Gran Canarias einmal aussehen:
Gran Canaria - Im Oktober wurde in Santa Águeda im Süden Gran Canarias ein hochmodernes Umspannwerk eröffnet, das eine entscheidende Voraussetzung für den Bau des Wasserkraft- und Pumpspeicherwerks Chira-Soria darstellt. mehr...




Kompostierungsanlage eingeweiht

Die neue Kompostierungsanlage hat ihren Betrieb bereits aufgenommen.
Gran Canaria - Im Abfall-Recycling-Komplex Ecoparque Norte südlich von Las Palmas ist eine Kompostierungsanlage eingeweiht worden, die eine Wende in der Abfallwirtschaft der Insel bedeutet. mehr...


Feuer in den Dünen

Gran Canaria - Ein Brand im Naturreservat der Dünen von Maspalomas beunruhigte am 6. Juni die Bevölkerung und Urlauber im Süden Gran Canarias. mehr...


Öl am Strand Las Alcaravaneras

Gran Canaria - Am 20. Januar ordneten die Behörden für den Strand Las Alcaravaneras ein Badeverbot an, nachdem Öl entdeckt worden war. mehr...


Neuer Zuchterfolg

María del Mar Arévalo, Leiterin des Umweltamtes des Cabildos von Gran Canaria, und Pascual Calabuig, Direktor des Zentrums für verletzte Wildtiere, füttern behutsam den kleinen Vogel.
Gran Canaria - Seit Jahren kämpft die Inselregierung von Fuerteventura um den Erhalt des auf Teneriffa und Gran Canaria bereits ausgestorbenen, auf Fuerteventura stark dezimierten „Guirre“, der kanarischen Untergattung des Schmutzgeiers (Neophron percnopterus majorensis). mehr...


Gran Canaria - Wasser wird knapp
Gran Canaria - „Kleine Kostprobe“
Gran Canaria - Die letzten Saurier

�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias