Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Gran Canaria > Nachrichten > Panorama > Partnerschaft mit Busan

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Partnerschaft mit Busan

Eine Delegation aus Las Palmas hat im Oktober am World Ocean Forum in Busan (Südkorea) teilgenommen, um die internationalen Beziehungen der Provinzhauptstadt im maritimen Sektor auszubauen.



26.10.2016 - Gran Canaria -
Mit Erfolg, denn während des dreitägigen Forums kamen ein strategisches Abkommen mit der Regierung Südkoreas zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit sowie eine Vorabvereinbarung zur Partnerschaft mit Busan zustande.
Busan ist die größte Hafenstadt Südkoreas. In der 3,6-Millionen-Einwohner-Stadt konzentriert sich die maritime Industrie des Landes. 
Im Rahmen des Forums vereinbarten das südkoreanische Ministerium für maritime Angelegenheiten und der Cluster maritimer Unternehmen von Las Palmas, insbesondere im Offshore-Bereich zusammenzuarbeiten. 
Eduardo Ramírez, Stadtrat für maritime Angelegenheiten, wurde im Rathaus von Busan empfangen. Dort kam es zur Vorabvereinbarung einer zukünftigen Partnerschaft. Die Vereinbarung umfasst die gemeinsame Entwicklung von Projekten im marinen, maritimen, nautischen, touristischen, technologischen sowie im Transport-Bereich. Während Busan sich von Las Palmas Unterstützung bei dem Ausbau des Tourismussektors wünscht, möchte die Hauptstadt Gran Canarias aus dem technologischen Fortschritt Busans Nutzen ziehen.





Leserbrief zu Artikel Partnerschaft mit Busan schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias