Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Palma > Nachrichten > Panorama > Geringe Bindungsfähigkeit

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Geringe Bindungsfähigkeit

Eine Studie hat zutage gebracht, dass es La Palma unter allen Kanarischen Inseln am wenigsten gelingt, die Urlauber zu binden.



09.11.2016 - La Palma - Nur 35% der Besucher entscheiden sich ein weiteres Mal für einen Urlaub auf der Grünen Insel. Bei den anderen Inseln liegt die Wiederholungsrate durchschnittlich bei 45%. Die Experten des Lehrstuhls für Tourismus an der Universität La Laguna (ULL) kamen in ihrer Studie zu folgendem Schluss: „La Palma gelingt es, dank der außerordentlichen Landschaft und Umwelt sowie dem Angebot an Aktivtourismus, einen Teil der Urlauber an sich zu binden. Auf der anderen Seite verliert die Insel mögliche Wiederholer wegen des fehlenden Angebotes an Stränden, den problematischen Verkehrsanbindungen oder der mangelnden Vielfältigkeit beim Freizeitangebot.“




Leserbrief zu Artikel Geringe Bindungsfähigkeit schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias