Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Palma > Nachrichten > Panorama > Ins Meer gezogen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Ein junger Deutscher wurde von einer Welle erfasst und fortgerissen

Ins Meer gezogen

Ein 26-jähriger Deutscher, der zusammen mit drei Freunden seinen Urlaub in Garafía auf La Palma verbrachte, ist bei einem Spaziergang an der Küste durch eine Welle von den Klippen ins Meer hineingerissen worden und ertrunken.



08.02.2017 - La Palma -
Das Unglück ereignete sich an einem Abschnitt der Felsenküste, die als Lomo Grande bekannt ist. Das Meer war zum Zeitpunkt des Unglücks sehr aufgewühlt. Als eine besonders große Woge den jungen Mann erfasste und von den Füßen riss, wurde er durch die Bewegung des Wassers in einen poolförmigen Einschnitt der Felsen hin­eingezogen, sodass seine Begleiter ihn aus den Augen verloren. Die jungen Männer verständigten die Rettungskräfte. Doch obwohl umgehend eine großangelegte Suche zu Wasser und zu Lande eingeleitet wurde, blieb das Opfer zunächst verschwunden. 
Erst zwei Tage später entdeckte die Mannschaft eines an der Suche beteiligten Helikopters einen Körper, der fünfzig Meter vor dem Ufer von Lomo Grande im Wasser trieb und konnte ihn bergen. Zunächst war unklar, ob es sich um den vermissten Deutschen handelte. Später konnte der Tote durch eigens angereiste Verwandte identifiziert werden. 





Leserbrief zu Artikel Ins Meer gezogen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias