Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Palma > Nachrichten > Panorama > Carnaval 2017

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
»Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Carnaval 2017

Judit López aus Puerto de la Cruz ist die neue Karnevalskönigin von Santa Cruz de Tenerife. Ein spektakuläres Kleid von Designer Jorge González mit dem Titel „Madame Soleil“ verzauberte Jury und Publikum bei der Karnevalsgala am 22. Februar gleichermaßen.



Die Herrschaft von Judit López – Karnevalskönigin 2017 von Santa Cruz de Tenerife – ist mit dem Ende des Karnevals nicht vorbei. Sie wird Teneriffas Karneval ein Jahr lang bei Events und Veranstaltungen im In- und Ausland repräsentieren.
Fotogalerie© Moisés Pérez
Die Herrschaft von Judit López – Karnevalskönigin 2017 von Santa Cruz de Tenerife – ist mit dem Ende des Karnevals nicht vorbei. Sie wird Teneriffas Karneval ein Jahr lang bei Events und Veranstaltungen im In- und Ausland repräsentieren.
08.03.2017 - -
Als 14. von 16 Kandidatinnen präsentierte Judit das von Sponsor Fuentealta finanzierte Fantasiekostüm, bei dem die Farben Gold, Gelb und Orange dominieren. Pfauen-, Straußen-, Fasanenfedern und unzählige Glitzersteine sowie ein innovatives mobiles Element, das die Sonnenstrahlen darstellte, prägen das fast 350 Kilo schwere Kleid, das die Kandidatin auf Rollen mühelos bewegen konnte. Erstmals war in der Mitte der großen Karnevalsbühne auch eine Drehscheibe installiert worden, auf der sich jede Kandidatin von allen Seiten dem Publikum und der Jury zeigen konnte.
Als kurz nach Mitternacht nach einer fast dreistündigen Gala die Entscheidung der Jury bekannt gegeben wurde, konnte Judit die Tränen nicht zurückhalten. Sowohl sie als auch der Designer ihres Kleides gaben später zu, dass sie nicht damit gerechnet hatten, zu gewinnen, da das Niveau dieses Jahr besonders hoch gewesen sei und die Jury sicher nur schwer eine Entscheidung treffen konnte.
Judit López ist Jurastudentin, und ihr Traum ist es, Staatsanwältin zu werden. Die 22-Jährige stammt aus Puerto de la Cruz, wo sie 2015 Festkönigin der Fiestas de Julio war. 
Designer Jorge González Santana begeisterte sich schon im Kindesalter für die spektakulären Kleider der Karnevalsköniginnen. „Ich wollte einmal aktiv an der Gestaltung des Festes teilnehmen und ein solches Kleid entwerfen“. Mit dieser Zielsetzung begann er im Alter von 11 Jahren, Zeichenunterricht zu nehmen und bewies großes Talent auch in der Digitalfotografie. Heute ist Jorge González Grafikdesigner, widmet aber die meiste seiner Arbeitszeit seiner Leidenschaft, dem Karneval. 2012 erhielt er vom Cabildo das Zertifikat, das ihn als Karnevalsdesigner ausweist. Seine erste Königinnenrobe entwarf er für den Karneval 2013. 2015 gewann die von ihm ausgestattete Königin in einem Kleid in Schwarz und Gold. Zwei Jahre später darf Jorge González stolz darauf sein, zum zweiten Mal als Designer den 1. Preis zu erhalten.
Zusammen mit der neuen Herrscherin des Karnevals wurden auch ihre vier Hofdamen, die „Damas de Honor“ gewählt, die selbstverständlich auch beim großen Karnevalszug am Faschingsdienstag auf Festwagen mitfuhren.
Etwas weniger spektakulär, aber nicht minder schön war die Karnevalsgala in Las Palmas de Gran Canaria. Zwei Tage nach Santa Cruz de Tenerife wurde hier ebenfalls die Königin gewählt. Esther Pérez in einem Kleid der Designer Cristina Robledano und Pedro Quintero, gesponsert von Hotel Santa Catalina-Grupo Juan Padrón, wurde am 24. Februar gekrönt. Auch ihr stehen vier Hofdamen zur Seite.






Leserbrief zu Artikel Carnaval 2017 schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias