Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 275 (6/2017) vom 22. März - 4. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > El Hierro > Nachrichten > Wirtschaft > Kostengünstigste Stromerzeugung

Nachrichten
  Politik
»Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Kostengünstigste Stromerzeugung

Noch ist kein Jahr seit Inbetriebnahme von El Hierros revolutionärem Windwasserkraftwerk vergangen, doch bereits jetzt konnte das Betreiberunternehmen Gorona del Viento erstaunlich gute Zahlen präsentieren. Demnach verringerte das Windwasserkraftwerk den Kraftstoffverbrauch um 3.284 Tonnen und verhinderte damit den Ausstoß von 10.800 Tonnen Kohlenstoffdioxid.



Fotogalerie© Cabildo El Hierro
27.04.2016 - El Hierro -
Belén Allende, Präsidentin der Inselregierung und des inseleigenen Betreiberunternehmens, erklärte, man habe sogar dazu übergehen können, den Stromüberschuss zu verkaufen. Allende deckte auf, dass Gorona del Viento vor einem Jahr in einer Finanzkrise steckte, doch nun sei das Unternehmen wirtschaftlich genesen. Es könne sogar in die neuen Projekte wie den Austausch des kompletten Fuhrparks in E-Autos oder die saubere Wasseraufbereitung investiert werden. 
Auch freue sie sich, mitteilen zu können, dass El Hierro durch das Kraftwerk von der Kanareninsel mit der teuersten Stromproduktion zur Insel mit der kostengünstigsten Stromerzeugung avanciert sei. 






Leserbrief zu Artikel Kostengünstigste Stromerzeugung schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias