Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 218 (21/2014) vom 5. - 18. November 2014
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > El Hierro > Nachrichten > Kurz notiert > Neue Zuchtstation für die Riesen-Eidechsen

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
»Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Ansehen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner Webs
  Mietwagen

  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Neue Zuchtstation für die Riesen-Eidechsen

Im März soll die erste Bauphase von El Hierros neuer Zuchtstation für Riesen-Eidechsen abgeschlossen werden.



29.01.2012 - El Hierro - Während der ersten Phase wurden die Terrarien gebaut, die zweite Phase wird in der Einrichtung der Laboratorien, des Forschungszentrums und des Besuchersaales bestehen. Die neue Station liegt an der Küste des Valle del Golfo (La Frontera) und soll ab 2013 rund 300 Exemplaren ein neues Zuhause bieten. Die vom Aussterben bedrohten Riesen-Eidechsen gibt es übrigens nur auf El Hierro.




Leserbrief zu Artikel Neue Zuchtstation für die Riesen-Eidechsen schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias