Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > El Hierro > Nachrichten > Kurz notiert > Totalausfall

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
»Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Totalausfall





08.06.2016 - El Hierro -
Am 1. Juni um 14.10 Uhr brach die komplette Stromversorgung El Hierros zusammen. 42 Minuten lang gab es auf der ganzen Insel keinen Strom aus der Steckdose, dann brannte das Licht wieder. Das Stromversorgungsunternehmen Endesa gab in einer offiziellen Mitteilung bekannt, dass sich die zu diesem Zeitpunkt für die Stromerzeugung zuständigen Anlagen aus bislang ungeklärten Gründen abgeschaltet hatten. Dabei handelte es sich um zwei Dieselgeneratoren in der Anlage von Llanos Blancos sowie einer Pumpe und einer Windkraftanlage des Windwasserkraftwerks. Endesa versicherte, unmittelbar nach Beginn des Stromausfalls zusammen mit dem Spanischen Stromnetzbetreiber (Red Eléctrica de España, REE) Maßnahmen ergriffen zu haben, sodass bereits um 14.52 Uhr die Versorgung wieder gewärleistet war. 






Leserbrief zu Artikel Totalausfall schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias