Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 270 (1/2017) vom 11. - 24. Januar 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Gomera > Nachrichten > Politik

Nachrichten
»Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Soziales Engagement

La Gomera - „Die Türen dieser Inselregierung stehen ihren einzigen Eigentümern offen – den Einwohnern von La Gomera,“ erklärte Casimiro Curbelo bei seiner erneuten Amtseinführung als Inselpräsident am 19. Juni. mehr...




La Gomera folgt Curbelo mit seiner neuen Partei

La Gomera - Auf La Gomera hat Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo nicht nur bei den Cabildo-Wahlen mit einer absoluten Mehrheit bewiesen, dass die Wähler weniger partei- als personengebunden entscheiden. mehr...




Curbelo: Wahlwerbung über die Cabildo-Website

Noch-Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo bei einer Wahlveranstaltung seiner neu gegründeten Partei „Agrupacion Socialista Gomera“
La Gomera - Der Wahlausschuss hat der Anzeige der PSOE, aus der La Gomeras Inselpräsident vor Kurzem ausgetreten ist, um eine eigene Partei – „Agrupación Socialista Gomera“ – zu gründen, entsprochen und Casimiro Curbelo aufgefordert, nicht mehr über die Website des Cabildos und mit öffentlichen Mitteln Wahlwerbung zu betreiben. mehr...


Curbelo stellt seine neue Partei vor

La Gomera - Casimiro Curbelo, „ewiger“ Inselpräsident La Gomeras, der von seiner Partei, der sozialistischen PSOE, wegen anhängiger Veruntreuungsverfahren von der erneuten Kandidatur ausgeschlossen wurde, hat seine neue Partei vorgestellt. mehr...


Curbelo gründet eigene Partei

Inselpräsident Curbelo soll nicht wieder für die PSOE antreten.
La Gomera - Die sozialistische Volkspartei PSOE bereitet sich auf die Kommunalwahlen im Mai und die Parlamentswahlen im November vor. Im Zuge dessen ist sie bestrebt, ihre Wahllisten von Kandidaten zu säubern, die unter Korruptionsverdacht in juristische Verfahren verwickelt sind. mehr...


Residenten zum Wählen eingeladen

La Gomera - Die Partei „Sí se Puede“, die sich Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit auf die Fahnen geschrieben hat und auf den Kanaren in zahlreichen Gemeindeparlamenten vertreten ist, hat auf La Gomera Handzettel an die ausländischen Einwohner verteilt. Darauf werden diese dazu eingeladen, von ihrem kommunalen Wahlrecht in Spanien Gebrauch zu machen. mehr...



�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias