Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 276 (7/2017) vom 5. - 25. April 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Gomera > Nachrichten > Kultur > Starregisseur bedankte sich bei La Gomeras Einwohnern

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
»Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Starregisseur bedankte sich bei La Gomeras Einwohnern

Nach Abschluss der Dreharbeiten von „In The Heart of The Sea“ auf La Gomera (das Wochenblatt berichtete), sprach Starregisseur Ron Howard in einem Schreiben an Cabildo-Präsident Casimiro Curbelo der Inselverwaltung und den Gomeros seinen Dank für die „herzliche Aufnahme und die gute Zusammenarbeit“ aus.



10.01.2014 - La Gomera - In dem Brief teilt Howard mit, die Dreharbeiten hätten kaum besser verlaufen können, das Filmmaterial sei von großer „Qualität“ und er hoffe, bald wieder auf die Kanareninsel zurückkehren zu können, um den Rest La Gomeras zu erkunden und zu genießen. (Die Dreharbeiten konzentrierten sich auf Playa Santiago.)
Schätzungen zufolge sollen die Dreharbeiten von Ron Howard’s Moby-Dick-Version den Gomeros Einnahmen von rund 10 Millionen Euro beschert haben.




Leserbrief zu Artikel Starregisseur bedankte sich bei La Gomeras Einwohnern schreiben


Wochenblatt-Leser helfen.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias