Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > La Gomera > Nachrichten > Umwelt

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
»Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick
  Sehenswertes

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Mufflon Verschwörung?

Die in der Landschaft nur schwer erkennbaren und sehr scheuen Tiere sollen auf Teneriffa ausgerottet werden.
La Gomera - Während auf Teneriffa Mufflons mit dem Ziel der Ausrottung gejagt werden, weil sie als eingeführte Art die endemische Flora bedrohen, sind auf La Gomera nun ebenfalls Mufflons gesichtet worden. Fraglich ist, wie und wer die Wildschafe dort hingeschafft hat. mehr...




Teure Wiederaufforstung

La Gomera - Am 4. August 2012 zerstörte ein Waldbrand große Teile des Nationalparks von La Gomera. 741 Hektar, 9,8% der gesamten Inselfläche, wurden vernichtet. mehr...




Über 160 abgestorbene Palmen werden entfernt

La Gomera - Das Umweltamt von La Gomera führt derzeit eine Säuberungsaktion durch, bei der über 160 Stämme abgestorbener Palmen entfernt werden. Die meisten Palmen wurden Opfer der Flammen bei dem verheerenden Waldbrand im Sommer 2012. mehr...


Verstärkte Waldbrandüberwachung

Der verheerende Waldbrand von 2012 ist noch in unguter Erinnerung.
La Gomera - Das Cabildo lässt die Wälder nun auch außerhalb der Saison überwachen, um Brände zu verhindern bzw. möglichst schnell aufzuspüren. mehr...


Waldbrand in Vallehermoso

La Gomera - Ein Wald- und Geländebrand hat am 31. August in Vallehermoso im Norden La Gomeras zur Evakuierung mehrerer Gehöfte und Weiler geführt. mehr...


Garajonay-Nationalpark befindet sich auf dem Weg der Erholung

Vor 2 Jahren vernichteten Waldbrände 10% der Inselfläche und 20% des Garajonay-Parks.
La Gomera - Im August jährten sich die schweren Waldbrände auf La Gomera zum zweiten Mal. Parkdirektor Ángel Fernández nutzte den Zeitpunkt, um Bilanz zu ziehen, und gab bekannt, dass sich 66% der verbrannten Fläche im Garajonay-Nationalpark sicher erholen würden, während die restlichen 33% gefährdet seien und eine aktive Wiederaufforstung eingeleitet worden sei. mehr...



�ltere Artikel finden Sie in unserem Archiv.

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias