Infos f�r Urlauber
Ausgabe: Nr. 274 (5/2017) vom 8. - 21. März 2017
Kanarische InselnTeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien
Home > Lanzarote > Urlauberinfo > Überblick

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
Ȇberblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Lanzarote ist die östlichste Insel des kanarischen Archipels. Zu ihr gehört auch die kleine Inselgruppe am nördlichsten Zipfel der Kanaren, die Nebeninseln La Graciosa, Alegranza, Montaña Clara, Roque del Este und Roque del Oeste. Die „Vulkaninsel“ ist anders. Ihre außergewöhnliche Landschaft scheint anderen Welten zu entstammen. Die besonders starke vulkanische Aktivität, die sich noch im 18. und 19. Jahrhundert zeigte, hat das Bild von Lanzarote zu einer Insel der Kontraste gemacht. Bizarre, schwarze Vulkanlandschaften – besonders beeindruckend die Feuerberge im Nationalpark Timanfaya – kontrastieren mit feinen, weißen Sandstränden.
Stark geprägt ist Lanzarote durch das Lebenswerk des genialen César Manrique, der sich auf seiner Heimatinsel unermüdlich für den Umweltschutz eingesetzt hat und die Landschaft durch zahlreiche Kunstwerke seines unverkennbaren Stils bereichert hat.
1993 verdiente sich die Insel die Ernennung zum Welt-Biosphärenreservat durch die Unesco.


  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias